Liebe Freunde und Weggefährten!

Liebe Freunde und Weggefährten!

k v
Leider hat sich der Kopp-Verlag dazu entschlossen, sein Partnerprogramm zu beenden.

Alle Vertragspartner wurden verpflichtet, sämtliche Links zum Kopp-Verlag bis Ende Juli zu löschen.

Wie Ihr wißt, haben wir verlinkte Beiträge bis ins Jahr 2012 zurück veröffentlicht.

Da uns kein Programm zur Verfügung steht, sämtliche Links auf einmal zu entfernen, bedeutet das für unseren Webmaster, jeden einzelnen Link in Handarbeit zu entfernen, und das bei einigen Tausend Links. Aus diesem Grund werden die "Neusten Nachrichten" und die Gesundheitsseiten bis zum Abschluß der Arbeiten vorerst deaktiviert.

Ihr könnt getrost spekulieren, welches Pferd den Kopp Verlag geritten hat, diesen Schritt zu unternehmen. Die Schlußfolgerung bleibt jedem selbst überlassen. Wir waren für unsere Belange jedenfalls stets mit dem Kopp-Verlag zufrieden und wir wünschen dem Verlag für die Zukunft alles Gute und weiterhin Kraft, den Angriffen des Gegenbildners zu trotzen.

Wir werden die notwendigen Arbeiten so schnell wie möglich durchführen, um danach in gewohnter Weise unserer verehrten Leserschaft gerecht zu werden.

Thules Sieg!

Gif Logo

Jarl Vidar im Auftrag der Webadministration

Kommentare   

+2 # berger 2017-07-13 13:25
Hat Herr Maas in seiner Maßlosigkeit wieder ein Opfer
gefunden und mit hilfe seiner Ursupatoren den Coup
erledigt. Bravo und wieder ein Husarenstück eines
Laienadvokaten.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+2 # Rad 2017-07-13 18:18
Ich warnte ja schon Frühzeitig
" VORSICHT "

Ein Tollwütiger Hund welcher in die Enge getrieben wird , beisst Wildgeworden um sich .
Kräftigst gebissen wurde Kopp Verlag , aber die Arterien welche diesen mit weiteren Wahrheitsbringern verbinden haben nunmal ein weit verzweigtes Netz .
Und da ja jetzt dieses NEUE Gesetz maasgebend ist kann man so ganz gezielt jemanden in die Wirtschaftliche Notlage befördern und somit dieses Netz kräftigst behindern .
Ich schreibe nur , George Orwells " 1984 " .

Aber Schlimm wird es für den Tollwütigen Hund , wenn der " FÖRSTER " kommt und diesen Hund mitsamt seiner KRANKHEIT Eliminiert . Aber auch die NATUR macht dieses .
Passiert immer wieder , die NATUR radiert sowas meist aufs Gründlichste aus .
Nennt sich SELBSTZERSTÖRUNG sowas .
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # O. Hintz 2017-07-19 18:14
Sie schützen sich, nachdem sie in den Printmedien und öffentlichen TV-Sendern mehrfach zerrissen worden sind. Bis zu einem gewissen Grad habe ich dafür Verständnis. Schließlich haben auch dort einige Familie, die leben, essen und wohnen wollen. Denoch ist der Verlag ein Lichtblick, man kann Bücher auch ohne Link empfehlen.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+4 # Henoch 2017-07-24 16:07
Die Zensur greift in diesem Land weiter um sich, so wurde heute bei mir im Facebook ein Kommentar gesperrt, weil es angeblich antimuslimisch war. Es geht massiv bergab in Deutschland.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+5 # Sigurd 2017-07-25 11:06
Zuerst muss alles verloren gehen, damit das neue seinen Raum zum entfalten hat. Außerdem wird nur so erreicht, weiterhin stand zu halten und sich der Verräter zu erwehren -noch mehr denn je!
Wenn wir 7x zu Fall gebracht werden, so werden wir eben 8x aufstehen!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+16 # Roland Weißel 2017-08-12 21:52
Der Juli ist vorbei!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # f.wächter 2017-08-17 22:28
Jede Ursache hat eine Wirkung - Jede Wirkung hat eine Ursache. Jede A
ktion erzeugt eine bestimmte Energie, die mit gleicher Intensität zum Ausgangspunkt, also zum Erzeuger zurückkehrt!
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die kleinen aufhören zu kriechen.
Möge uns das Licht der Schwarzen Sonne weiterhin beschützen, und uns die Kraft geben, unsere Heilige Mission zu erfüllen.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # Jarl Vidar 2017-08-19 13:59
@Roland: Stimmt, der Juli ist vorbei, aber das war nur der Termin vom Kopp-Verlag. Das Korrigieren der Beiträge, das manuelle Entfernen der Links, das alles kann sich bis weit in den Herbst hinein hinziehen. Das bestrifft natürlich nur die alten Beiträge, in denen sich Links zum Kopp Verlag befinden. Wir werden in Kürze neue Beiträge und neue "Neuste Nachrichten" veröffentlichen, die frei von Kopp-Links sind. Gern auch zu Themen, die Euch stark berühren. Bitte diesbezüglich um entsprechende Hinweise.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Dr. Alfons Proebstl