Italy, Siberia, But Also In Slovakia Have Proved UFO's From The Pleiades 2016 - 2017

Italy, Siberia, But Also In Slovakia Have Proved UFO's From The Pleiades 2016 - 2017

 

 

Posted by Krishna Kalki on January 15, 2017 at 9:04pm in Ascension and Awakening

Italy, Siberia, but Also in Slovakia Have Proved UFOs From the Pleiades 2016 – 2017 (Video)
Pleiadians, it is highly developed civilization, which originates from the constellation or Plejárrania Pleiadians are much vivinutejší as for technical equipment as well as for citovom.Sú 3,500 years ahead of us in technology but only 30 million years before us in emotional knowledge.

 

Quelle & viele Videos: http://www.ashtarcommandcrew.net/forum/topics/italy-siberia-but-also-in-slovakia-have-proved-ufo-s-from-the#.WH45YQWV7Bw.facebook 

 

 

Kommentare   

+2 # berger 2017-01-19 21:01
Ich glaube erst an UFOs wenn ich sie mit eigenen
Augen gesehen habe, alles andere ist mir zu un-
deutlch un vage.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
-2 # Lebensstern 2017-01-22 13:55
Und ich glaube erst an solche Technologien wenn ich sie nutzen kann. Zugegeben die Technologie reizt mich, Bis jetzt konnte ich mich nur auf Kernfusion als Antriebsform für meine neu erdachten Raumfahrzeuge zurückgreifen. Mit der Kernfusion sind immerhin schon 15% der Lichtgeschwindigkeit möglich. Bis Alpha Centaurie sind das grob 30 Jahre Flugzeit. Aber das würde ich tun, zumal ich das Raumboot nach meinen Vorstellungen kreiert hab.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # Alexander Schatilow 2017-01-22 21:22
Wie bitte? Ich hatte schon mindestens 15 Haunebusichtungen,
die mit Feldantrieben bei mir vorbeihuschten.
Für mich ist diese Technologie fast normal und die heutige
offizielle Technologie rückständig,
Das Schlüsselwort heißt heute Raumenergie dazu.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # Maranius 2017-01-29 22:31
Ich habe meine Sichtungen nicht gezählt, aber waren auch nicht wenige. Die letzte ist aber schon lange her--->ok. Hier ist auch seit langem dauernd Nebel!
Aber es schauen zu wenig Menschen noch nach oben, sondern dauernd nur noch auf ihre Smartphones! War wohl Absicht der Industrie?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # Lebensstern 2017-01-29 08:52
Ich traue ihnen nicht. Wenn sie wirklich Interesse daran hätten uns aus der Krise zu ziehen warum gibt es auf allen Ländern der Erde noch so viel Armut, warum müssen unten in Afrika noch so viele den Hungertod sterben, warum verarmen die Menschen immer mehr. Nein an Außerirdische seine Hoffnungen zu hängen ist ein Fehler. Die Menschheit muss sich selbst in Gottes Vertrauen aus der Sackgasse holen. Dies ist Schwer aber Machbar.

HEIL
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+2 # Alexander Schatilow 2017-02-05 10:55
Ein Feldantrieb ist relativ simpel, und unzerstörbar.
(Effekte: Coanda; Biefeld Braun und Raumzeitgravitationsabschirmung durch Nichtraum = Plasma)
Seine Energieversorgung erhält er aus der Umgebungsraumenergie und aus seiner Eigenbewegung heraus .
Diese Technologie beruht auf der Gravitonenpotentialphysik.
Der Flugkörper ist durch Plasmaumhüllung gravitativ abgeschirmt, somit bekommen die Insassen von der Flugbewegung nichts mit. Da dieser Antrieb gravitativ wirkt,
ist er schneller als Licht (welches bekanntlich durch Gravitation beeinflussbar ist).
Übrigens die Glocke, die JFL, die KSK und die Repulsine
kann man nur mit diser Physik erst begreifen.
Daraus folgere ich, daß auch schon Obergruppenführer Kammler
davon Ahnung hatte und das UFO-Phänomen einen Reichsdeutschen Hintergrund hat.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # Hellas 2017-03-09 20:28
Habe gerade das Buch "Die Zukunft hat längst begonnen" von Gilbert Sternhoff (KOPP) gelesen. Da geht es besonders um dieses Thema. Ein unheimlich spannendes Buch. Mich hat es fasziniert und stolz gemacht Deutscher zu sein !
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren